CO2-Kompensation

Bin ich beruflich viel unterwegs? ja. Um die Umweltbelastung etwas zu reduzieren, habe ich für die etwa 40.000 PKW Kilometer pro Jahr Klimaschutz-Zertifiakte erworben. Die etwa 8,5 Tonnen CO2-Austoß werden in Umweltschutzprojekten ausgeglichen. Es ist sicherlich nur ein kleiner Schritt. Aber irgendwo muss jeder mal anfangen.


Sechs Monate im Startup: von 0 auf 200 km/h in 10 Sekunden


Vor etwa 6 Monaten wurde ich als Berater von der WFI Wärmflascheninnovation UG engagiert.  Seit dem hat sich mein Wissen über den Wärmflaschenmarkt in Deutschland vervielfacht. 

Die Beauftragung umfasste den Aufbau des Supply Chain Management und der IT-Strukturen. 

IMG_20181108_171215

Dies alles unter extremen Zeitdruck. Die Gründer nahmen an der TV-Show: Die Höhle der Löwen mit über 3 Millionen Zuschauern teil. Bis zum Sendetermin mussten alle Prozesse  IT-Systeme und Materialien massentauglich bereitstehen. 

Die Sendung wurde ausgestrahlt, die Web-Server haben dem Kundenansturm standgehalten und wir waren schnell in einigen Varianten ausverkauft.

Dann mussten die Logistikprozesse überwacht und optimiert werden. Welche Aufträge werden priorisiert? Welche Aufträge können gebündelt werden? Welche Sprachregelungen braucht die Kundenbetreung am Telefon? Es galt alles im Griff zu behalten und Störgrößen schnell zu erkennen und zu beseitigen. 




Smart Access Solutions - smart. simple. secure.

Zusammen mit zwei Mitgründern haben wir am 6.11.2018 die  Smart Access Solutions UG (haftungsbeschränkt) gegründet und ich wurde mit der Geschäftsführung beauftragt.

Die letzten Monate waren für uns eine außerordentliche spannende und ereignisreiche Zeit.  Eine Idee, die uns nicht mehr losgelassen hat. Das richtige Team, das diese Idee weiterverfolgt und umgesetzt hat. Und schließlich unsere Unternehmensgründung.

Freuen Sie sich mit uns schon jetzt auf  die nächsten Monate! Mit vielen innovative Produkte und Services rund um das Thema zentral verwaltete und intelligente Verschluss- und Zugriffslösungen. Lassen Sie sich von uns überraschen.




Event: 12.10.18 – Werksviertel-Mitte Geländeführung


Baystasrtup

Das Werksviertel-Mitte ist wohl derzeit Münchens spannendste Baustelle am Ostbahnhof.

Wo einst Kartoffelknödel hergestellt wurden, entsteht Schritt für Schritt ein kreatives Stadtquartier mit einer bunt durchmischten Kunst- und Kulturlandschaft. Dabei steht der Charme der bestehenden Industriearchitektur im spannungsreichen Kontrast zu den zeitgenössischen Neubauten.

Wie Leben, Wohnen, Arbeiten und Freizeit perfekt miteinander verbunden sind, wird hier besonders spürbar. Obendrein wird das Stadtviertel in den nächsten Jahren durch ein kulturelles Highlight bereichert: das Konzerthaus des Symphonieorchesters BR bekommt hier sein neues Zuhause!

Erfahren und erleben Sie bei einer 2-stündigen Führung den Wandel von einer Knödelfabrik, über die Weggehmeile zum kreativen Werksviertel.

Sie erhalten dabei die Gelegenheit, die Vision des Viertels kennenzulernen, einen Einblick in die architektonische Entwicklung des Areals sowie Informationen über zukünftige Projekte zu erhalten.

Hier geht’s zur Veranstaltung.

VERANSTALTUNGSORT

Werksviertel Mitte Geländeführung

ECKhaus | Atelierstraße. 4

81671 München


Literatur: Make them Go - Hans-Dieter Hermann und Jan Mayer


Make them Go

Hans-Dieter Hermann ist Psychologe der Deutschen Fussball Nationalmannschaft und war vor Ort in Brasilien als sich „The Mannschaft“ den vierten Stern auf dem Trikot erkämpfte.

Ich habe Hans-Dieter Hermann während einer Führungskräfteveranstaltung vor einigen Jahren als Vortragsredner kennen- und schätzen gelernt.  Er beschreibt in dem Buch, die Rolle eines Trainers. Es geht darum, Sportler zu Spitzenleistungen zu führen. Eine Herausforderung, die jede Führungskraft hat - jeden Tag.  Wie motiviert man Mitarbeiter, wie schaft man die Voraussetzungen zum Erfolg?

Viele Erfahrungen aus dem Leistungssport lassen sich auf den Arbeitsalltag übertragen. Aus meiner Sicht eine Pflichtlektüre für alle Führungskräfte.

Event: 8. Nürnberger Startup Demo Night am 17.09.2018 in Nürnberg


Baystasrtup

PARKS, Berliner Platz 9, 90409 Nürnberg 

Auf den Startup Demo Nights stellen sich Startups live mit ihren Lösungen und Produkten vor. Sie sind offen für Startups aus allen Branchen, von HighTech über Bio Sciences, IoT bis hin zu Mobilität, Lifestyle, Gesundheit oder Sport. Besucher können alle Ideen selber ausprobieren und die Teams in entspannter Networking-Atmosphäre persönlich kennenlernen. Über 2.000 Gäste nutzen jährlich die Gelegenheit, Startups und ihre Neuheiten an den Ausstellerständen kennenzulernen. Die Startup Demo Nights gehören damit zu den bestbesuchtesten Startup-Events in Bayern, sie finden vier Mal jährlich in München und Nürnberg statt. 

Anmelden bitte hier.


Location: Werkscafé


IMG_4269

Hier kann man wundervoll ganze (Arbeits-)Tage verbringen.

Bei frisch geröstetem Café, schnellem WLan und genügend Steckdosen vergeht die Arbeitszeit wie im Fluge. Wer also mal keine Lust mehr auf den Schreibtischsessel hat und eine kreative Arbeitsatmosphäre sucht, dem sei das Werkscafé empfohlen.  

Die Preise sind moderat für münchener Verhältnisse. Das Werkscafé befindet sich im WERK1 – Der Startup freundlichste Ort Münchens!

Das Gebäude ist Teil des neu entstehenden Stadtviertels in München, dem Werksviertel.  



Literatur: Stalling for Time - Gary Noesner


Stalling for Time - Gary Noesner

Aus meiner Sicht eine Pflichtlektüre für jeden Verhandler - für jeden Einkäufer. Wer seine Verhandlungstechniken perfektionieren will, sollte sich mal mit der Crisis Negotiation Unit des FBIs beschäftigen.  Gary Noesner - selbst ehemaliges Mitglied der Crisis Negotiation Unit beschreibt hier sehr anschaulich seine Erlebnisse als Verhandler. 

Natürlich geht es bei Einkaufsverhandlungen nicht um Menschenleben. Ebensowenig verhandelt man als Einkäufer mit Geiselnehmern. Aber die grundlegenden Verhandlungstechniken und Vorgehensweisen sind gleich. 

Literatur: Deutsch für Profis - Wolf Schneider


Deutsch für Profis: Wege zu gutem Stil

Vor vielen Jahren war ich Produkt Manager und habe Anleitungen geschrieben. Ein Kollege hat mir damals dieses Buch geschenkt. Ich lege jedem, der Texte für Andere schreibt, diese Buch ans Herzen. 

Wolf Schneider,  Ausbilder an mehreren Journalistenschulen, hat ein modernes Handbuch des guten Stils für die Welt von heute geschrieben. Worauf kommt es beim Textbeginn an? Wie schreibe ich anschaulich? Worauf muss man bei Mails, Blogs und Twitter achten? Denn eines ändert sich nie: Wer schreibt, möchte auch verstanden werden.

«Deutschlands bester Deutschlehrer.» Welt am Sonntag




© Martin Schmidt 2018